BDP fliegt doch nicht aus dem Winterthurer Parlament

Ein Fehler im Wahlkreis Winterthur-Wülflingen führt zu einer einschneidenden Korrektur des Wahlresultats im Winterthurer Stadtparlament: Die Grünen müssen einen ihrer Sitze wieder abgeben, dieser steht laut Mitteilung der Stadtkanzlei nämlich der BDP zu.

Ein Mann trägt eine Wahlurne die Treppen hoch.
Bildlegende: Ein Fehler mit Folgen für die Grünen und BDP. Keystone

Weitere Themen:

  • Die Busse der Zürcher Verkehrsbetriebe (VBZ) waren 2017 weniger pünktlich.
  • Weniger Arbeitslose in den Kantonen Zürich und Schaffhausen im Februar 2018.
  • Der Zürcher Schulvorsteher Gerold Lauber sieht sich in seiner Tagesschul-Politik bestätigt.
  • Schönenberger Gemeinderat Felix Meier wird zwar gebüsst, aber nicht des Amts enthoben, entscheidet der Bezirksrat.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Fanny Kerstein