Bedarf an Pflegetagen in Spitälern stabil

Die Zahl der Pflegetage in den Spitälern im Kanton Zürich bleibt während der nächsten Jahre stabil. Dies hat Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger heute mitgeteilt.

Weitere Themen:

  • Sterbebegleitung in Wetzikon: Sieg für Dignitas 
  • Ehemaliger Tages-Anzeiger Chefredaktor Walter Stutzer gestorben
  • Städtevergleich: Zürich und Winterthur praktisch gleich
  • BAZL entscheidet über Betriebsvariante Flughafeng

Beiträge

  • Vorläufig nicht mehr Pflegetage in Spitälern

    Die Zahl der Pflegetage in den Zürcher Spitälern wird während der nächsten Jahre unverändert bleiben. Der Aufenthalt der einzelnen Patienten werde zwar kürzer, weil die Menschen aber immer älter werden, wird es immer mehr Leute geben, die Spitalpflege benötigen.

    Bis zum Jahr 2020 rechnet man mit 10 Prozent mehr Patienten und Patientinnen.

    Peter Fritsche

  • Entscheid über Betriebsvarianten am Flughafen Kloten

    Das Bundesamt für Zivil-Luftfahrt, BAZL, fällt heute einen wichtigen Zwischen-Entscheid darüber, welche Betriebs-Varianten in Zürich-Kloten in Zukunft offen bleiben sollen.

    Barbara Seiler

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Margrith Meier