Bilanz 2009 der Zürcher Ombudsstelle

Ueber 500 neue Klagen wurden eingereicht. In überdurchschnittlich vielen Fällen beschwerten sich die Leute bei der Ombusstelle über die Sozialen Dienste.

Weitere Themen:

  • Neues Lehrer-Besoldungsregelement im Kanton Zürich
  • Open-Air beim Landesmuseum zu nat. Flüchtlingstag

Beiträge

  • Bericht 2009 der Stadtzürcher Ombudsstelle

    Nebst den vielen Klagen über die Sozialen Dienste gibt es auch ein Problem mit den Fingerabdrücken. Die Stadt-Polizei nimmt auch die Fingerabdrücke von Personen, die nur verdächtigt werden. Diese Abdrücke werden in einer nationalen Datenbank, dem Personenfandungssystem, gespeichert.

    Hans-Peter Künzi

  • Neues Lohnsystem für Lehrerinnen und Lehrer

    Damit die Lehrerlöhne mit den anderen Kantonen mithalten können, werden diese angepasst und erhöht. Dies kostet den Kanton Zürich 16 Millionen Franken. Nur so könne man dem Lehrermangel begegnen und junge Leute für den Lehrerberuf motivieren.

    Roger Steinemann

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Margrith Meier