Bis zu 13 Jahre Gefängnis für Altersheim-Mord

Das Bezirksgericht Horgen (ZH) hat die Tötung einer 88-jährigen Bewohnerin einer Alterswohnung in Kilchberg (ZH) als Mord eingestuft. Die beiden beschuldigten Frauen werden zu Freiheitsstrafen von 13 und 10,5 Jahren verurteilt

Das Alterszentrum Hochweid in Kilchberg ZH.
Bildlegende: Im Alterszentrum Hochweid geschah die Tat. Keystone

Weitere Themen:

  • Wieder mehr Fluglärmgeplagte rund um den Flughafen Zürich.
  • Lehrplan 21: Kanton Zürich plant Einführung ab 2018/2019.
  • Zürcher Regierungsrat spendet 3,5 Mio. Franken für Hilfsprojekte im In- und Ausland.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Daniel Fritsche