Börsengang der Immobilienfirma Ledermann AG ist geplatzt

Das Unternehmen Ledermann AG muss eine Niederlage einstecken. Die Investoren zeigten zu wenig Interesse an den Aktien. Der Zürcher Häuserkönig vom Seefeld musste den Börsengang absagen.

Die Immobilienfirma Ledermann AG kauft Liegenschaft um Liegenschaft im Zürcher Seefeld
Bildlegende: Die Immobilienfirma Ledermann AG kauft Liegenschaft um Liegenschaft im Zürcher Seefeld Keystone

Weitere Themen:

  • Die Gemeinde Aathal-Seegräben würde sich über eine Seilbahn auf den Jucker-Kürbishof freuen
  • Stav Jacobi, Präsident von Voléro Zürich, ist die treibende Kraft des erfolgreichen Damen Volleyball-Teams
  • Herbststerie 2013 «Alte Berufe»: Ein Besuch in der Werkstadt des Wagners Thomas Koch in Glattfelden