Boots-Standplätze: Stadtzürcher bevorzugt

Wer in der Stadt Zürich wohnt und hier Steuern bezahlt, soll schneller einen Bootsstandplatz erhalten als Auswärtige. Die übliche Wartezeit von mehr als zwanzig Jahren hält eine Mehrheit des Parlaments nämlich als Zumutung. Der SVP-Vorstoss hat allerdings einen Haken.

Sie gehören zu den Glücklichen, die einen der begehrten 2300 Bootsplätze der Stadt Zürich ergattert haben.
Bildlegende: Sie gehören zu den Glücklichen, die einen der begehrten 2300 Bootsplätze der Stadt Zürich ergattert haben. Keystone

Weitere Themen:

  • Stadt Zürich: Weiter Weg zur 2000-Watt-Gesellschaft.
  • Zurich Filmfestival: Auftritt Arnold Schwarzenegger
  • Weltrekord: Längster Züri-Tirggel der Welt an der Züspa
  • Sensation am Hockey-Cup: Dübendorf besiegt Schweizermeister Davos.

Moderation: Christoph Brunner