Brutale Jugendbande überführt

Die Zürcher Strafverfolgungsbehörden haben zehn 15- bis 19-Jährige aus dem Verkehr gezogen, die insgesamt 21 ungewöhnlich brutale Straftaten begangen haben sollen.

Weitere Themen:

  • Häftling in Schaffhauser Gefängnis tot in der Zelle gefunden
  • Neue Flughafen-Zuschauerterrasse lockt ausserordentlich viel Publikum an
  • Bundesrat Ueli Maurer ist Hauptredner an der Albisgüetli-Tagung 2013

 

Moderation: Christoph Brunner, Redaktion: Sonja Schmidmeister