Bundesgericht verlängert Strafuntersuchung gegen Blocher

Christoph Blocher hat in der Affäre Hildebrand einen Teilsieg vor Bundesgericht erzielt. Die Zürcher Staatsanwaltschaft führt die Strafuntersuchung gegen den Alt-Bundesrat weiter. Wegen des Urteils dauert sie einfach länger.

Wurde durchsucht: Christoph Blochers Villa in Herrliberg.
Bildlegende: Wurde durchsucht: Christoph Blochers Villa in Herrliberg. KEYSTONE

Weitere Themen:

  • Zürcher Stadträtin Claudia Nielsen kehrt nach Velounfall an ihre Arbeit zurück.
  • Sommerserie «Sache gits»: Wir erfinden einen Zeitungsbündler.

Moderation: Christoph Brunner