Burckhardt Compression führt Kurzarbeit ein

Von der Arbeitszeitverkürzung beim Industriekonzern sind rund 200 der 700 Angestellten in Winterthur betroffen. Burckhardt begründet die Massnahme mit der schwierigen Wirtschaftslage.

Logo der Firma am Sitz in Winterthur
Bildlegende: Die Flaute bei den Bestellungen hat Folgen für die Angestellten in Winterthur. Keystone

Weitere Themen:

  • Schaffhauser Kantonsrat will keine höheren Steuern für Grossaktionäre.
  • Mehr Geld für den Wildnispark Zürich – aber nur drei von zwölf Gemeinden zahlen.
  • Viele Besucher an der Swiss-Moto.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Dominik Steiner