Check-in Check-out beim Billettlösen ab Frühling im ZVV

Der Zürcher Verkehrsverbund bietet gemäss NZZ am Sonntag ab dem kommenden Frühling eine neuartige Form des Billettlösens via App an: Dann müssen Passagiere nicht mehr selber die Strecke angeben, die sie fahren wollen, sondern klicken lediglich beim Ein- und Aussteigen auf einen Knopf auf der App.

Eine Frau holt sich vor dem ZVV-Billettautomat telefonisch Hilfe.
Bildlegende: Das lästige Suchen nach dem richtigen Billett gehört im ZVV-Netz bald der Vergangenheit an. Keystone

Weitere Themen:

  • Erhöhte Polizeipräsenz und Gummischroteinsatz verhindern Aufeinandertreffen von Fangruppierungen am Zürcher Eishockey-Derby vom Samstag in Kloten.
  • Michael Elber gründete vor 25 Jahren die Theatergruppe HORA und nimmt nun, 60-jährig, Abschied von «seinem ersten Kind» - als Wochengast blickt er auf eine äusserst intensive Zeit zurück.

Moderation: Dorotea Simeon