Christoph Blocher zieht sich aus der Parteileitung zurück

Die Zürcher SVP bedauert diesen Schritt. Ihre Exponenten haben aber keine Angst, dass die Zürcher in der nationalen Partei an Einfluss verlieren könnten.

CB sitzt im Hintergrund auf eine Sofa, im Vordergrund eine Schweizerfahne und das Logo der SVP
Bildlegende: Der Abschied aus der Parteileitung ist für Christoph Blocher kein Abschied aus der Politik. Keystone

Weitere Themen:

  • Gegen Homo- und Transphobie: Die Stadt Zürich will Jugendliche sensibilisieren.
  • Lindt & Sprüngli und Bucher Industries: Zwei Zürcher Unternehmen auf Erfolgskurs.
  • Alles richtig gemacht: Claudia Rabelbauer und die Erfolgsgeschichte der EVP.
  • Vom Fast-Slum zum Trendquartier: Wie das Kino Riffraff den Wandel im Kreis 5 mitgeprägt hat.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Vera Deragisch