Corine Mauch verteidigt linksgrüne Mehrheit im Stadtrat

Corine Mauch (SP) ist deutlich in den Zürcher Stadtrat gewählt worden. Beim Stadtpräsidium kommt es am 29. März zu einem zweiten Wahlgang. Weder sie noch Kathrin Martelli (FDP) haben das absolute Mehr erreicht.

Weitere Themen:

  • Der Kanton Zürich schafft die Pauschalbesteuerung ab
  • Im Kanton Schaffhausen sind Bildungsvorlagen chancenlos

 

Beiträge

  • Die SP feiert schon, die FDP nimmt einen 2. Anlauf

    Während die SP ihre neu gewählte Stadträtin Corine Mauch begeistert empfängt, spricht die FDP nach dem 1. Wahlgang fürs Zürcher Stadtpräsidium immerhin von einem Etappensieg. Beide Parteien rüsten sich für die Entscheidung am 29. März.

    Hans-Peter Künzi

Moderation: Sabine Meyer