Crédit Suisse dürfte in Zürich weiter Stellen abbauen

Vor zwei Jahren hat die Grossbank ein Sparprogramm angekündigt. In Zürich haben hunderte Angestellte ihre Stelle verloren. Und überstanden ist dieses Sparprogramm noch nicht. Am Donnerstag hat die Crédit Suisse angekündigt, weiter sparen zu wollen. Dem Bankenpersonalverband bereitet das Sorgen.

Tidjane Thiam und seine Crédit Suisse wollen weiter sparen.
Bildlegende: Tidjane Thiam und seine Crédit Suisse wollen weiter sparen. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Im Fussball-Cup kommt es im Halbfinal zum Zürcher Derby.
  • Die Stadt Zürich baut ihre digitalen Werbeflächen aus.
  • 1. Dezember: Die erste Tür im «Regionaljournal»-Adventskalender geht auf.

Moderation: Dominik Steiner