CVP auf Schmusekurs mit Rechts: Ein Risiko für die Mittepartei

Die Zürcher Kantonalpartei der CVP unterstützt im Hinblick auf die Regierungsratswahlen die Kandidaturen der FDP und sogar der SVP. Was ihrer Kandidatin, Silvia Steiner, nützten dürfte, könnte ihrer Partei zum Nachteil gereichen.

Wahlplakat der CVP-Regierungsratskandidatin Silvia Steiner
Bildlegende: Eher rechts orientiert: Die Wahlwerbung der CVP-Kandidatin Silvia Steiner. zvg

Weitere Themen:

  • Behindertengerechte Haltestellen bei der ZVV.
  • Uster lanciert zweiten Versuch für eine Tagesschule.
  • Zürcher Internet-Unternehmen Doodle bohmt.
  • Quartier Hardau: Mit einer Wärmepumpe unterwegs zur 2000-Watt-Gesellschaft.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Hans-Peter Künzi