Das Budget der Stadt Zürich ist unter Dach und Fach

Der Zürcher Gemeinderat hat das Budget mit einem Defizit von 172 Millionen Franken angenommen, allerdings ohne den Segen der FDP und der SVP. Der Steuerfuss bleibt gleich.

Der Zürcher Finanzvorstand Daniel Leupi hat sein erstes Budget durchgebracht.
Bildlegende: Der Zürcher Finanzvorstand Daniel Leupi hat sein erstes Budget durchgebracht. Keystone

Weitere Themen:

  • Steuerdaten bleiben in der Stadt Zürich geheim
  • Zürcher Baugenossenschaften kritisieren neue BZO
  • Rote Fabrik in massiven finanziellen Schwierigkeiten

Moderation: Margrith Meier