Das Holz-Heizkraftwerk Aubrugg kann gebaut werden

Gegen die Baubewilligung sind keine Einsprachen eingegangen. Daher können die Bauarbeiten für das Kraftwerk übernächste Woche beginnen. Der Zeitplan für den Bau ist ambitiös: schon im Winter 2010 soll er fertig sein und in Betrieb gehen.

Weitere Themen:

  • Grünliberale sind gar nicht zufrieden damit, dass der Regierungsrat ihren Gegenvorschlag zur Steuergesetzreform als teilweise ungültig erachtet
  • Stadtrat von Uster will für 1,5 Mio Franken 7 neue öffentliche WC-Anlagen bauen
  • Ueberfall auf Goldschmiede-Geschäft in Wetzikon

Moderation: Martina Steinhauser, Redaktion: Barbara Seiler