Das Lobbyieren hat sich gelohnt: Zürich kann Bahn ausbauen

Nach dem Ständerat hat auch der Nationalrat Ja gesagt zum 6,4 Milliarden Franken Bahninvestitionsprogramm FABI. Der Bund wollte ursprünglich nur 3,5 Milliarden Franken ausgeben. Nur dank der Aufstockung kommen auch die Zürcher Projekte zum Zug.

Auch das Nadelöhr auf der Strecke zwischen Zürich und Winterthur erhält nun vom Bund Priorität.
Bildlegende: Auch das Nadelöhr auf der Strecke zwischen Zürich und Winterthur erhält nun vom Bund Priorität. Keystone

Weitere Themen:

  • Der Zürcher Stadtrat soll sich beim Asyl-Testzentrum für weniger strenge Regeln einsetzen.
  • 100 Millionen Franken für die Elektrifizierung der Strecke Schaffhausen-Basel.
  • Siblingen bewilligt den Randen-Turm.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Nicole Freudiger