Das Zürcher Sicherheitsdepartement im Visier der Justiz

Stadtrat Richard Wolff und Stadtpolizei-Kommandant Daniel Blumer droht ein Strafverfahren. Das Zürcher Obergericht hat die Staatsanwaltschaft ermächtigt, gegen die Verantwortlichen der Polizeiaktion während dem «Marsch fürs Läbe» 2015 zu ermitteln.

Der Haupteingang des Zürcher Obergerichts.
Bildlegende: Das Zürcher Obergericht erlaubt Ermittlungen gegen Stadtrat Wollf und Polizei-Kommandant Blumer. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Das Gebiet Nördliche Lägern ist doch wieder Standort für ein Atomendlager.
  • Helfen die Polizei-Bodycams im Kampf gegen Racial Profiling?
  • Zu Besuch in einem Theater, für das sogar die SVP Kulturbeiträge spricht.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Sabine Meyer