Das Zürcher Universitätsspital wäre für Ebolapatienten gerüstet

In Zürich rechnet man zwar nicht mit Ebolafällen. Die dramatische Entwicklung in Westafrika hat das Universitätsspital dennoch zum Handeln bewogen.

Glastüre mit Aufschrift kein Zutritt im Spital
Bildlegende: Das Isolationszimmer im Zürcher Unispital wäre bereit. Keystone

Weitere Themen:

  • Zürich wird eingestrickt. Die nächste Sommeraktion der City Vereinigung nimmt Form an.
  • Riesiger Abfallberg. Am Clean Up Day zogen die Schaffhauser 1 Tonne Abfall aus dem Rhein.

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Peter Fritsche