Der EHC Kloten betreibt Ex-Besitzer Gaydoul

Philippe Gaydoul, der ehemalige Besitzer, soll dem EHC Kloten einen vertraglich vereinbarten Zuschuss von einer Million Franken verweigern. Deshalb sei gegen ihn die Pfändung eingeleitet worden. Gaydoul widerspricht dieser Darstellung. Er ortet das Problem auf der zwischenmenschlichen Ebene.

Fertig geredet, jetzt wird prozessiert. Gaydoul und der EHC Kloten sind im Rechtsstreit.
Bildlegende: Fertig geredet, jetzt wird prozessiert. Gaydoul und der EHC Kloten sind im Rechtsstreit. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Sperrgebiet eingerichtet: Im Kanton Schaffhausen ist die Bienenpest aufgetaucht.
  • Gegen Neophyten: Der Kanton Zürich lanciert ein Pilotprojekt gegen invasive Pflanzen.
  • Gratis Sport für alle: Die Zürcher Partei der Arbeit hat die Unterschriften für ihre Volksinitiative beisammen.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Hans-Peter Künzi