Der Kanton Zürich will mitreden bei städtischen Verkehrsfragen

Nicht nur bei abgebauten Fahrspuren, sondern auch bei anderen neuen Verkehrsregelungen soll der Kanton bei den Städten künftig ein Wörtchen mitreden können. Das fordert das Zürcher Kantonsparlament.

Neue Verkehrsregeln: Der Kanton will bei den Städten mitreden.
Bildlegende: Neue Verkehrsregeln: Der Kanton will bei den Städten mitreden. Keystone

Weitere Themen:

  • Die Zürcher Verkehrsbetriebe verzichten auf Twitter- und Facebook-Warnungen vor Grosskontrollen
  • In einem Schaffhauser Altersheim wüten Diebe

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Hans-Peter Künzi