Der öffentliche Verkehr im Kanton Zürich wird teurer

Der Zürcher Verkehrsverbund ZVV erhöht die Billettpreise um durchschnittlich 3 Prozent. Die Änderung soll ab Dezember 2016 gelten. Gestrichen werden unter anderem Rabatte für Junioren.

Vor allem das Schifffahren kostet mehr: Der ZVV angelt sich 5 Franken zusätzlich pro Ausflügler.
Bildlegende: Vor allem das Schifffahren kostet mehr: Der ZVV angelt sich 5 Franken zusätzlich pro Ausflügler. Keystone

Weitere Themen:

  • Stäfner Hörgerätehersteller Sonova spürt den harten Franken.
  • Schönenberg: Amtsenthebung von Gemeinderat gefordert.
  • Solaranlage am Walensee: Ernüchternde Testresultate.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Dorotea Simeon