Der Sechseläutenplatz - ein Geschenk für die Zürcher Bevölkerung

Die Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch hat am Dienstagabend den neu gestalteten Sechseläutenplatz offiziell eingeweiht. Mit einem Knopfdruck setzte sie zum ersten Mal das Wasserspiel in Gang.

Im Vordergrund ein Wasserspiel, im Hintergrund Zuschauer
Bildlegende: Das Wasserspiel auf dem neuen Zürcher Sechseläutenplatz. srf

Weitere Themen:

  • Das Aussenbecken des Schwimmbads Geiselweid in Winterthur wird beheizt
  • Indoor-Hanfanlage in Trüllikon ausgehoben
  • ZüriCabana-Stadion im Hauptbahnhof während Fussball-WM

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Nicole Freudiger