Der Streik an der Bahnhofstrasse geht weiter

Auf der Baustelle beim ehemaligen «Bally-Haus» bleibt es auch heute ruhig. Die Gewerkschaft UNIA wirft der spanischen Modekette «Zara» Dumpinglöhne vor. Die paritätische Berufskommission will nun die Vorwürfe untersuchen.

Zara-Baustelle an der Bahnhofstrasse.
Bildlegende: Es wird weiterhin nicht gearbeitet auf der Zara-Baustelle an der Bahnhofstrasse. Keystone

Weitere Themen:

  • Stiftungsrat des Skulpturenparks von Bruno Weber in Dietikon tritt zurück
  • Andreas Homoki präsentiert seinen dritten Spielplan für das Zürcher Opernhaus

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Sabine Meyer