Der Traum eines Dampfschiffes auf dem Rhein rückt näher

Der Verein «Pro Dampfer» kann schon bald eine Aktiengesellschaft gründen. An der Jahresversammlung in Stein am Rhein wurden am Samstag die ersten 130 Aktien gezeichnet. Damit sind 130'000 Franken zusammen. Für die Gründung einer AG braucht es noch 70'000 Franken.

Ein Schiff auf dem Rhein bei Stein am Rhein
Bildlegende: Vielleicht fährt bereits 2020 ein Dampfer auf dem Rhein. Keystone

Weitere Themen:

  • Eine Umfrage zeigt: Der Aufschlag von fünf Franken für eine Schifffahrt auf dem Zürichsee wird als eher viel empfunden.
  • Der Zürcher Stadtrat will Giusep Fry auf dem Üetliberg stärker einschränken.
  • Christoph Baumann ist neuer Präsident der Jungfreisinnigen in Zürich.
  • NZZ schüttet doppelt soviel Dividenden pro Aktie aus.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Margrith Meier