Der Zürcher Kantonsrat will die Stellung der Hebammen stärken

Erfahrene Hebammen sollen im Kanton Zürich vermehrt eigenverantwortlich Schwangere betreuen und sie auch durch die Geburt begleiten können. Der Kantonsrat fordert den Zürcher Regierungsrat auf, ein solches Betreuungsmodell zu fördern und so auch etwas gegen die hohe Zahl an Kaiserschnitten zu tun.

Eine Hebamme tastet den Bauch einer Schwangeren ab.
Bildlegende: Nicht bei jeder Geburt müsste ein Arzt oder eine Ärztin anwesend sein. Auch eine erfahrene Hebamme kann Geburten leiten. Keystone

Weitere Themen:

  • Innovationspark Zürich: Jetzt geht es richtig los.
  • Museum zu Allerheiligen: Die Schenkung einer Sammlung von Reisebildern als Glücksfall.
  • Zum Tod von Gottfried Honnegger: Interview mit dem Kultur-Chef der Stadt Zürich, Peter Haerle

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Hans-Peter Künzi