Der ZVV steuert auf Engpässe zu

Am Freitag präsentierte der Zürcher Verkehrsverbund seine Strategie für die nächsten Jahre. Und dabei zeigt sich: Die Plätze im Zürcher ÖV werden knapp. Denn der ZVV rechnet bis im Jahr 2023 mit einer Zunahme der Passagiere um zwanzig Prozent, gleichzeitig kann nicht gross ausgebaut werden.

Das vierte Gleis am Bahnhof Stadelhofen bringt Entlastung - aber erst ab 2030.
Bildlegende: Das vierte Gleis am Bahnhof Stadelhofen bringt Entlastung - aber erst ab 2030. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Die Bagger können auffahren: Limmattalbahn hat die definitive Baubewilligung.
  • Neues Personalrecht für die Angestellten der Stadt Winterthur.
  • Videoüberwachung in der Stadt Schaffhausen bleibt.

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Dorotea Simeon