Die Axpo als Risiko für Zürich und Schaffhausen

Die Grünen fordern von den Axpo-Kantonen, ihre Beteiligungen am Stromkonzern zu überprüfen. Die Axpo sei ein finanzielles Grossrisiko. Betroffen sind allen voran Zürich und Schaffhausen.

Gemäss Studie falsch im Markt positioniert: der Stromkonzern Axpo
Bildlegende: Gemäss Studie falsch im Markt positioniert: der Stromkonzern Axpo Keystone

Weitere Themen:

  • Auch der dritte Zürcher Dschihad-Kämpfer kommt aus Winterthur. Die Schule will Präventionsarbeit leisten.
  • Das kleine Zürcher Plattenlabel "Bakara Music" von Martin Geisser bringt Schweizer Popformationen gross heraus.
  • Am Filmfestival Schaffhausen feiert der Dokumentarfilm über den Mundartdichter Albert Bächtold Premiere.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Hans-Peter Künzi