Die Organisation der Zuständigkeiten bei der Sozialhilfe der Stadt Zürich ist ungenügend

Ein Bericht der Uni St. Gallen kritisiert die Organisation und Zuständigkeiten und Zusammenarbeit der Zürcher Sozialhilfe und der Kontrollmöglichkeiten die sie hat. Martin Waser, der Zürcher Sozialvorsteher will die Probleme angehen.

  • Was steht im Bericht
  • Was sagt Stadtrat Martin Waser dazu
  • Was sagen die Parteien zu diesem Bericht
  • Heineken Schweiz zentralisiert die Administration in Luzern, Winterthur verliert 50 Arbeitsplätze
  • Schulzahnpflege gestern und heute

Beiträge

  • Kritik an der Sozialbehörde

    Stadtrat Martin Waser nimmt Stellung, die Reaktion der Parteien und ein Kommentar.

    Michael Ganz und Peter Fritsche

  • Heineken baut in Winterthur 50 Stellen ab

    Heineken hat sich für den Standort Luzern als administrativen Hauptsitz entschieden. Dies, gemäss dem Stadtpräsidenten von Winterthur, Ernst Wohlwend aus steuertechnischen Gründen. In Winterthur werden daher 50 Stellen im Bereich Management gestrichen, es kann auch zu Entlassungen kommen.

    Martina Steinhauser

  • Jubiläum der «Zahnputz-Frauen»

    Seit 20 Jahren bildet die Zürcher Stiftung für Schulzahnpflege-Instruktorinnen Frauen aus, welche Schulkinder richtiges Zähneputzen lehren. An ihrem Geburtstag machte die Stiftung mit einem Massen-Zähneputzen auf ihre Arbeit aufmerksam.

    Oliver Fueter

  • Seit 17 Jahren «Zahnputz-Frau»

    Margrith Wenk führt seit Jahren die Kinder der Zürcher Gemeinde Stadel in die Kunst des Zähneputzens ein. Im Interview erzählt sie von ihrer Arbeit.

    Oliver Fueter

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Martina Steinhauser