Die Polizei nimmt den Kettensägen-Angreifer von Schaffhausen fest

Er steht im Verdacht, am Montag Vormittag in Schaffhausen zwei Personen mit einer Kettensäge verletzt zu haben. Gestern Abend nun hat die Kantonspolizei Zürich den 51-jährigen Verdächtigen in Thalwil festgenommen. Details will sie heute um 10 Uhr an einer Medienkonferenz bekannt geben.

Die Polizei ist nach dem Kettensägen-Angriff in Schaffhausen in der Altstadt im Einsatz.
Bildlegende: Der Mann, der in Schaffhausen mehrere Menschen mit einer Kettensäge verletzt hat, konnte festgenommen werden Keystone

Die weiteren Themen:

  • Der Stadtzürcher Heimatschutz verzichtet auf Einsprachen gegen das Seilbahn-Projekt der ZKB in Zürich.
  • Der Bezirksrat von Bülach muss in einem KESB-Fall harsche Kritik vom Zürcher Obergericht hinnehmen.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Pascal Kaiser