Die Schattenseiten der Streetparade

Rund 900'000 Personen feierten an der diesjährigen Streetparade rund um das Zürcher Seebecken. Auch wenn sie friedlich verlief, gab es eine Kehrseite der Medaille. Die Polizei verhaftete 130 Personen, vor allem Diebe und Dealer. Die Sanität verarztete über 500 Raverinnen und Raver.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

  • Schaffhauser Polizei verteilt Schokolade zum Schulanfang.
  • Die Streitereien rund um KESB-Entscheide kosten die öffentliche Hand mehr als geplant.

Moderation: Margrith Meier