Die Stadt übernimmt die Liegenschaften im Kreis 4

Für die verlotterten Häuser im Langstrassen-Quartier gibt es eine Lösung: Die Stadt Zürich kauft die drei Gammelhäuser. Auf einen Schlag erwirbt die Stadt über 80 Wohnungen und 30 Einzelzimmer. Die Häuser werden saniert, danach soll gemeinnütziger Wohnraum entstehen. Das hat jedoch seinen Preis.

Die Liegenschaften im Kreis 4 sind in einem desolaten Zustand.
Bildlegende: Die Liegenschaften im Kreis 4 sind in einem desolaten Zustand. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Mittagessen an den Zürcher Tagesschulen nicht mehr obligatorisch: Die Reaktionen der Parteien.
  • Doch noch ein Betreiber für das Restaurant auf der Klosterinsel Rheinau gefunden
  • Weniger Passagiere auf dem Zürichsee
  • Josef Felder kehrt zurück an den Flughafen Zürich

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Margrith Meier