Die Stadt Zürich ist sicher - ausser im Internet

Weniger Diebstähle, weniger Drogendelikte, weniger Angriffe. Die Stadt Zürich ist in den letzten fünf Jahren sicherer geworden, schreibt sie in ihrem Sicherheitsbericht. Sorgen macht der Polizei aber die Kriminalität im Internet. Fast die Hälfte aller Betrugsfälle geschieht online.

Ein Schloss vor einem Computer
Bildlegende: Alles richtig gesichert? Die Betrugsfälle im Internet nehmen zu. Keystone

Weitere Themen:

  • Faule Wurzeln: Zürich muss beim Bürkliplatz 50 Bäume ersetzen.
  • Juristisch dünnes Eis: Zürcher Gemeinden verlassen sich bei den Sozialdetektiven auf den Kanton.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Dominik Steiner