Die Zürcher Festspiele - der Chef zieht Bilanz

Nach einem Monat sind die Zürcher Festspiele am Sonntag zu Ende gegangen. Das Thema «Prometheus» sei viel positiver aufgenommen worden als erwartet, sagt Festspiel-Chef Elmar Weingarten.

Menschen auf dem Zürcher Sechseläutenplatz schauen eine Oper auf einer Leinwand.
Bildlegende: Oper für alle: Tausende sind bei der Live-Übertragung des «Rigoletto» auf dem Sechseläutenplatz dabei. keystone

Weiter in der Sendung:

  • Überschwemmte Keller und Garagen im Kanton Zürich: Der starke Regen hielt die Feuerwehr auf Trab.
  • Start zur Sommerserie «Sache git's»: Den Auftakt macht das Schweizer Nationalgewürz Aromat.

Autor/in: Vera Deragisch