Die Zürcher SP im Gegenwind

Nach dem Rücktritt der Zürcher Gesundheitsvorsteherin Claudia Nielsen steht die SP in der Kritik. Hätte die Partei den Abgang der Stadträtin kommen sehen müssen? Oder hätte sie gar selbst im kriselnden Gesundheitsdepartement eingreifen müssen? Antworten von SP-Co-Präsidentin Gabriela Rothenfluh.

Portrait der Zürcher SP-Co-Präsidentin Gabriela Rothenfluh.
Bildlegende: Nach dem Rücktritt von Claudia Nielsen steht die Zürcher SP im Gegenwind. SRF

Die weiteren Themen:

  • Kleine Hunde - insbesondere der Chihuahua - laufen den grossen Hunden im Kanton Zürich den Rang ab.
  • Der FC Zürich gewinnt nach drei Niederlagen in Serie wieder ein Spiel, 2:1 in St. Gallen.
  • Volero Zürich steht im Volleyball-Cupfinal und trifft dort auf Neuchatel.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Pascal Kaiser