Doch Mario Fehr

Die Delegierten der SP des Kantons Zürich nominierten den umstrittenen Regierungsrat Mario Fehr für die nächtsten Wahlen - nach langer und heftiger Debatte.

Fehr und Fehr nominiert.
Bildlegende: Fehr und Fehr nominiert. Keystone

Weitere Tehemen:

  • Austausch zwischen Religionen geförderet: Ein junger Imam und ein junger Rabbiner erhalten gemeinsam den ersten Dialog-Preis der Schweizer Juden.
  • ETH plant vier Hochhäuser in Zürich Höngg

Moderation: Hans-Peter Künzi