Dringlicher Häuserkauf auf dem Prüfstand

Die Stadt Zürich akzeptiert das Urteil des Zürcher Verwaltungsgerichts und bringt den dringlichen Kauf der sogenannten Gammelhäuser vor das Parlament. Die Zukunft sehen die Parteien unterschiedlich. Die Bürgerlichen verlangen Zurückhaltung, die Linken suchen nach neuen Möglichkeiten für die Stadt.

Blick in ein Zimmer, das voller Unrat ist.
Bildlegende: Ein Wohnzimmer in einem der «Gammelhäuser» vor der Räumung Keystone

Weitere Themen:

  • Erste Übungsanlage für Wildschweinjagd im Elgger Wald.
  • Zwei Hundehalter blitzen vor dem Zürcher Obergericht ab.
  • Sport, Handball, Championsleague: Kadetten Schaffhausen gewinnen gegen Gorenje Velenje 31:28.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Dominik Steiner