«Dumm gelaufen»: Die SBB nimmt Stellung zum Bahnhof Winterthur

Nichts ging mehr am Bahnhof Winterthur am Wochenende. Der Grund: Ein Bauzug war entgleist. Besonders ärgerlich war dies für die Pendlerinnen und Pendler, die am Freitagabend lange auf Ersatzbusse warten mussten. Nun untersucht die SBB, ob es Verbesserungspotenzial gibt.

Ein Bus, darauf steht "Bahnersatz"
Bildlegende: Die Pendlerinnen und Pendler brauchten vor allem am Freitagabend viel Geduld. Keystone

Weitere Themen:

  • Stau auf Zürcher Strassen: GLP fordert «Massnahmen mit Köpfchen statt Teermaschinen»
  • Seeuferweg: Zürcher Parlament schützt Grundeigentümer.

Moderation: Roger Steinemann, Redaktion: Barbara Seiler