Dunkelhäutiger Mann mit Vorwürfen gegen Polizei abgeblitzt

Er sei von der Polizei nur wegen seiner Hautfarbe kontrolliert worden, sagte der Mann. Das Bezirksgericht Zürich lehnte seine Beschwerde jedoch ab.

Der Beschwerdeführer vor der Verhandlung.
Bildlegende: Der Beschwerdeführer vor der Verhandlung. Keystone

Weitere Themen:

  • Nach den Wirren um Kulturland-Initiative: Zürcher Kantonsrat gibt sich neue Regeln
  • Streit um Stefanini-Stiftung in Winterthur: Stiftungsrat zieht Urteil weiter
  • Intendantin Barbara Frey verlässt Schauspielhaus
  • Keine Privat-Uni in den ehemaligen Hallen für neue Kunst in Schaffhausen
  • Die erste Ärztin der Schweiz: Der 100. Todestag von Marie Heim-Vögtlin

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Barbara Seiler