Ein besseres Velonetz für Zürich

Stadträtin Ruth Genner hat Verständnis für die Kritik der Velofahrerinnen und Velofahrer, wonach das Velonetz in Zürich ungenügend sei. Die Tiefbauvorsteherin verlangt von ihnen aber auch mehr Disziplin und plädiert für sinnvolle Kontrollen, um die Velokultur in Zürich wieder zu verbessern.

Weitere Themen:

  • Stadt Winterthur geht in Süddeutschland auf Lehrer- und Lehrerinnensuche
  • Universität Zürich hat ehrliche Studierende - tiefe Zahl von Plagiatsfällen in den letzten Jahren

Beiträge

  • Kritik an Zürcher Velonetz: Ruth Genner will handeln

    Das Velonetz in der Stadt Zürich steht in der Kritik. Es erhält von den Velofahrerinnen und Velofahrern ungenügende Noten und die Zahl der Velounfälle steigt.

    Die zuständige Stadträtin Ruth Genner nimmt die Kritik ernst: Sie will die Situation für Velos in der Stadt verbessern will aber auch gegen Velofahrer vorgehen, welche die Verkehrsregeln missachten.

    Oliver Fueter

  • In Deutschland auf Lehrersuche

    Die Stadt Winterthur sucht verzweifelt Lehrerinnen und Lehrer. Fast 40 Stellen sind für das kommende Schuljahr noch nicht besetzt. Um den Lehrermangel zu beheben, macht Winterthur nun den Schritt über die Landesgrenze - und schaltet Inserate in süddeutschen Zeitungen.

    Vera Deragisch

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Vera Deragisch