Ein Jahr neue Spitalfinanzierung: der Kanton Zürich zieht Bilanz

Seit einem Jahr wird in den Spitälern in der ganzen Schweiz mit sogenannten Fallpauschalen abgerechnet. Der Zürcher Gesundheitsdirektor ist mit dem ersten Jahr zufrieden, will aber verhindern, dass die aktuell festgelegten Fallpauschalen nach unten korrigiert werden.

Mit dem neuen System zufrieden: der Zürcher Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger.
Bildlegende: Mit dem neuen System zufrieden: der Zürcher Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger. Keystone

Weitere Themen

  • Vier Jahr unbedingt wegen Aussetzung für eine Frau, die ihren pflegebedürftigen Mann abgeschoben hat.
  • Bangen ums Rheinbad.
  • VBZ will selber Strom produzieren.
  • Zum Tag der Migration: Portrait eines Zürcher Sozialarbeiters in Taiwan.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Michael Hiller