Ein positives Ende für den FCZ in der missratenen Saison?

Der FC Zürich hat im Cupfinal die Chance, die Saison nach dem Abstieg doch noch positiv zu beenden. Und der Sportpsychologe Jan Rauch erklärt, was in den Köpfen der Spieler geschieht, wenn sie wegen des hohen Drucks nichts mehr auf die Reihe kriegen.

Zwei Fussballspieler im Duell, einer zieht den anderen am Leibchen.
Bildlegende: Kämpfen für einen positiven Saison-Abschluss - mit allen Mitteln. Keystone

Weitere Themen:

  • Harmloser Spu(c)k im Opernhaus. Kritik zur Ballett-Premiere «Der Sandmann».
  • Wollte die Gefängnisaufseherin ausser ihrem Liebhaber weitere Gefangene befreien? Sie sagt Nein.
  • SP-Parteipräsident Daniel Frei im Amt bestätigt.
  • Tödlicher Verkehrsunfall in Kleinandelfingen.

Moderation: Nicole Freudiger