Ein recht gutes Weihnachtsgeschäft

Üppig geschmückte Schaufenster, glanzvolle Lichterketten, Weihnachtsmusik aus den Lautsprechern: Die Läden in der Zürcher Innenstadt haben sich viel Mühe gegeben, um in der Adventszeit Kunden zum Kaufen zu animieren. Alles in allem ist es ihnen nicht schlecht gelungen.

Menschen vor einem weihnachtlich geschmückten Schaufenster.
Bildlegende: Schöne Schaufenster alleine reichen heute nicht mehr: Passanten an der Zürcher Bahnhofstrasse. keystone

Weitere Themen:

  • Nez Rouge spürt die fehlenden Nachtzüge: Der Fahrdienst musste an Heiligabend Anfragen ablehnen.
  • Vandalen wüten an Weihnachten in der Stadt Schaffhausen.
  • Jahresrückblick: Das war das Sportjahr 2016.

Autor/in: Vera Deragisch