EKS lenkt im Solaranlagen-Streit ein

Stichwort Einkaufstourismus: Nicht nur der Detailhandel sondern auch die Handwerksbetriebe leiden im Kanton Schaffhausen darunter. Das EKS hat für bestimmte Aufträge bisher immer deutsche Firmen angeheuert. Der Verband Schweizer Gebäudetechniker hat sich mit Erfolg dagegen gewehrt.

Männner arbeiten an blauen Solaranlagen.
Bildlegende: SRF

Weitere Themen:

  • Kehrtwende im Zürcher Kantonsrat: Bei Prämienverbilligung soll doch nicht gespart werden.
  • Kinderpornos auf Computer: Bekannter Pädophiler erneut verurteilt.
  • Nach Niederlage im Cup-Halbfinal: Trainerwechsel bei Kadetten Schaffhausen.
  • Zivilschutz Winterthur an Ski-WM mit dabei.
  • Wiesendangen kämpft für Bahnbillett-Verkauf in der Post.
  • Weniger «made in Germany»: EKS will mehr Aufträge an Schweizer Handwerker vergeben.
  • Schon wieder eine neue Konzerthalle: In Oerlikon eröffnet Halle 622.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Barbara Seiler