Entwarnung nach Gift-Alarm im Postzentrum Mülligen

Die Polizei geht nicht von einem Anschlag gegen die Post aus. Beim vermeintlichen Gift handelte es sich um harmloses weisses Pulver. Die Post-Angestellten, die sich unwohl fühlten, sind wohlauf.

Weitere Themen:

  • Erklärungen eines Psychologen: wie entstehen bei harmlosem Pulver Vergiftungssymptome?
  • Die Bundesanwältin plädiert im Prozess gegen Hells Angels in Bellinzona

 

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Hans-Peter Künzi