«Es ist eine einmalige Chance, ich kann nur gewinnen»

Raissa Zimina ist gerade mal 21 Jahre alt und führt die einzige Schuhmacherei im Klettgau. Dass sie sich direkt nach der Lehre selbständig machen konnte, sei ein Glücksfall. Warum sie diesen Beruf liebt, obwohl es einige Umwege brauchte und wie es zum eigenen Geschäft kam, im Neujahrsgespräch.

Schuhmacherin Raissa Zimina schleift an einer Maschine die Sohle eines Wanderschuhs ab.
Bildlegende: Raissa Zimina sieht ihr eigenes Geschäft als «einmalige Chance». SRF

Weitere Themen:

  • Der steinige Weg zu Entschädigungszahlungen für Opfer fürsorgerischer Zwangsmassnahmen.
  • Zürcher Patientenstelle beobachtet erste Erfahrungen mit «ambulant vor stationär» genau.
  • ETH Zürich unterstützte 2017 die Gründung von 25 Spin-offs.
  • Stadthaus Adliswil bleibt wegen Einsturzgefahr vorläufig geschlossen.
  • Stadtpolizei Winterthur schnappt falschen Polizisten.
  • Gemeinde Egg erhält Erbschaft in der Höhe von 2,9 Millionen Franken geschenkt.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Dominik Steiner