Ex-SVP-Politiker hat IV nicht betrogen

Der ehemalige SVP-Kantonsrat hat seine IV-Rente nicht in betrügerischer Absicht, sondern gutgläubig bezogen und muss das Geld drum nicht zurückbezahlen, befindet das Bundesgericht.

Weitere Themen:

  • Eglisau sagt zum dritten Mal NEIN zu geplantem Asylzentrum
  • Schaffhauser Polizei sucht Zeugen zu einem Raubüberfall

Moderation: Barbara Seiler