Fall Kilchberg: Erster Tag im Tötungsprozess

Vor dem Bezirksgericht Horgen begann der Prozess gegen eine Fachangestellte Gesundheit und ihre Komplizin. Ihnen wird vorgeworfen, sie hätten des Nachts im Alterszentrum Hochweid in Kilchberg eine Seniorin getötet und sie ausgeraubt.

Hier kam es zum Verbrechen: Alterszentrum Hochweid in Kilchberg
Bildlegende: Hier kam es zum Verbrechen: Alterszentrum Hochweid in Kilchberg Keystone

Weitere Themen:

  • Wie sicher sind Alters- und Behinderteninstitutionen heute? Gespräch mit «Curaviva»-Präsident André Müller
  • Ein neuer Raum für die Autonome Schule Zürich
  • ZH und SH: Arbeitslosenzahlen steigen weiter an
  • Keine vorbestraften Türsteher mehr im Kanton Zürich
  • Kindergärtnerinnen fordern in Petition weiterhin ausgebildetes Personal
  • Unia-Protest: Im Kanton Zürich standen viele Baustellen still
  • Zürich darf Urner Goldschatz behalten
  • Emil Rahm ist gestorben

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Barbara Seiler