Familienstreit wegen Regierungsrat Fehr: SP droht Juso

Die Juso überlegen sich, ihre Anzeige gegen den eigenen Regierungsrat Mario Fehr ans Bundesgericht weiter zu ziehen - sehr zum Unmut der SP. Diese droht nun, der Jungpartei den Geldhahn zuzudrehen.

Die Logos von SP und Juso.
Bildlegende: Die Juso haut die SP - nun droht diese der Jungpartei. zvg/Collage SRF

Weitere Themen:

  • 7 statt 9: Neue Initiative will Zürcher Stadtregierung verkleinern.
  • Stromrechnung statt Steuern: Das neue Winterthur Modell, Geld für die Strassenbeleuchtung einzutreiben, ist juristisch umstritten.
  • Theater Neumarkt verlängert Vertrag mit Direktoren-Duo Kastenmüller/Fiedler

Moderation: Nicole Freudiger