FCZ: «Politik und Fussball muss man trennen»

Die Sicherheitslage ist nach wie vor angespannt: FCZ und GC bereiten sich trotzdem in der Türkei auf die Rückrunde vor.

Weitere Themen:

  • Gastro-Unternehmer Rudi Bindella gibt die Leitung seines Imperiums an seine Söhne ab.
  • Auch 2018 keine Verbesserung: Frauenquote im Winterthurer Stadtparlament dürfte sinken.
  • Miserables Hockeywochenende für Zürcher Clubs: ZSC Lions und EHC Kloten verlieren zweimal.

Autor/in: Nadine Markwalder